Tantra- Die Kunst der heilsamen Begegnung und Berührung

Wie erschaffe ich einen vertrauensvollen Raum für mich und einen anderen Menschen? 

Wie kannst du deine Achtsamkeit und Intuition in der Begegnung und Berührung schulen?

Wie holst du den anderen Menschen da ab wo Er / Sie steht? 

Wie lernst du eine tantrische Begegnung und Berührung, dem Moment entsprechend, kreativ zu gestalten? 

 

In einem tantrischen Raum, ist es wichtig, dass sich beide Menschen wohlfühlen. Eine tantrische Begegnung ist ehrlich, sie hat Raum für alles was da ist und geht achtsam, in einem Miteinander auf die Reise. Obwohl die gebende Person führt und den Raum hält und die empfangende Person empfängt und passiv bleibt, ist es dennoch ein gegenseitiges aufeinander einlassen. 

 

Du lernst in dem Seminar, ganz bewusst tantrische Räume zu kreieren. Räume, in denen du deinem Gegenüber, Sicherheit vermittelst und liebevolle Achtsamkeit schenkst. Deine Intuition wird in diesem Seminar geschult und du lernst dem natürlichen Fluss eurer Begegnung zu vertrauen. 

Es geht in dem Seminar darum, den anderen Menschen wirklich da abzuholen, wo Er / sie gerade ist. Du bekommst eine Menge an Tools, die dir helfen, dein Gegenüber so zu unterstützen, das genau das gegebenen werden kann, was der anderen Person dienlich ist. In einer klaren Kommunikation, werden Bedürfnisse, Ängste und Unsicherheiten geklärt, wie auch gegenseitige Grenzen respektiert. Du übst es, für einen andern Menschen Raum zu halten, präsent da zu sein, mit dem was sich zeigen mag. 

 

Wir lernen als Geber und Nehmer in die Eigenverantwortung zu kommen, gehen auf die Bedürfnisse des Empfängers ein, und geben Berührung genauso wie wir es schenken möchten. Wir finden einen gemeinsamen Nenner der Begegnung und Berührung, die stimmig ist. Wir spielen mit den verschiedenen Berührungs- und Begegnungsqualitäten, die wir an dem Wochenende kennenlernen. Der Fokus liegt auf der Langsamkeit in der Berührung und der Achtsamkeit in der Begegnung. Du lernst, wie du da sein kannst für dich und den anderen Menschen, so dass beide genährt und gestärkt aus der Begegnung gehen dürfen. 

 

In der intuitiven Berührung können sehr sanfte, luftige oder erdende Berührungen, wie auch dem Wasser zugehörige, fliessende Berührungsqualitäten erscheinen, oder ein stilles Halten oder sanftes Wiegen, kann Ruhe und Geborgenheit vermitteln, wie auch ein liebevolles Streicheln die Sinne anregen und die Wahrnehmung sensibilisieren. Vielleicht zieht es dich noch mehr in die Energiearbeit ? Oder du suchst nach Sicherheit, in der Begegnung und den verschiedenen Berührungsqualitäten? Du bekommst viele Ideen, was für Elemente in der Tantra Massage eingesetzt werden, um verschiedene Räume zu kreieren. Natürlich gehören auch Massagetechniken dazu, die erlernt werden. Vor allem lernst du, deine intuitive Wahrnehmung zu schulen und ihr zu vertrauen. 

 

Die heilige Intimzone wird respektiert. Auf Wunsch, kann ein stilles halten deiner Intimzone geschehen, um vielleicht eine heilsame Erfahrung machen zu können, oder wenn du dich rundum wohl fühlst und es sich stimmig anfühlt, darf ganz achtsam und ohne Fokus darauf, eine intime Berührung, in die meditativ, fliessende Körperberührung mit einbezögen werden. Es ist wichtig, dir treu zu sein, und diese Zone gänzlich auszulassen, wenn du das nicht fühlst. Primär geht es um ein bewusstes Begegnen, um Langsamkeit und Präsenz in der Berührung und Räume zu erschaffen, in denen du und der andere Mensch sich wohl fühlen kann. Eben tantrische- göttliche Räume kreieren, heisst, mit dem sein was da ist und auf den Moment ehrlich antworten. 

 

Dieses Seminar ist für Singles und Paare geeignet.

Seminardaten:

 

Wann: 12.7- 14.07.2024 & 09.8-11.8.2024 Die Kunst der heilsamen Berührung Level 1 & Level 2     

Wo: Seminarhaus Witebach, Witebach 7 6166 Heiligkreuz Tel. 079 888 83 83 

Mitnehmen: Frotteetücher, Massageöl, Lungi, nach Belieben Duftessenzen und Accessoires

Preis: Seminargebühr: Fr. 444.- / für beide Seminare Fr. 888.-

 

Kosten Unterkunft und Verpflegung:

Die Unterkunft im Mehrbett- Zimmer, inkl. Voll- Verpflegung beläuft sich auf Fr. 1024.-  (inkl. Tee und Gebäck)

(Fr. 256.- Pro Kurs für Essen und Übernachtung x 4 Wochenende = Fr. 1024.-) 

Einzelzimmer Zuschlag im Hotel Fr. 256.- für alle vier Wochenenden. 

Doppelzimmer Zuschlag Fr. 136.- für alle 4 Wochenenden.

   

Anmeldung und Info absenden, oder per Tel. 041 250 88 81

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.